Entspannter Pendeln mit Essensbestellung im Zug: Lieferando und Deutsche Bahn erleichtern die Verpflegung im Berliner Hauptbahnhof

Berlin, 12. Dezember 2023 – Die Bestellplattform Lieferando und die Deutsche Bahn erleichtern Reisenden die Verpflegung im Berliner Hauptbahnhof durch einen richtungsweisenden Service. “Lieferando Click & Collect” ermöglicht Kunden, ihr Essen, Getränke und Snacks bei den dortigen Restaurants oder Geschäften unverzüglich abzuholen, ohne Aufwand und lange Wartezeiten vor Ort. Ab sofort können Nutzer bereits während ihrer Anreise in der Lieferando-App vorbestellen und bezahlen, zum Beispiel im Zug oder Taxi. Das innovative Pilotprojekt schaffte eine entspannte Reiseerfahrung, teilweise inklusive Wegweiser zur abholbereiten Bestellung. 

SA3437 - Web Article header image - 1248 x 540px (1).png
  • png

Die teilnehmenden Restaurants innerhalb von Europas größtem Turmbahnhof stehen in der Lieferando-App ganz oben, sobald Nutzer dessen Adresse – Europaplatz 1, Berlin –  eingeben und die Abholoption wählen. Mit ein paar Klicks ist bestellt und bezahlt. Einige Partner bieten sogar spezielle Abholpunkte an ihren Theken, um die Mitnahme noch einfacher zu halten. Nach Ankunft am Hauptbahnhof können Reisende somit selbst frisch zubereitete Speisen und Menüs abholbereit mitnehmen, ohne langes Schlangestehen, Zahlungsvorgang vor Ort oder längeres Warten während der Zubereitung. 


“Lieferando Click & Collect” erleichtert damit nicht nur Spätankommern die Abreise und gestressten Pendlern den Alltag. Das auf einer eigenen Bestellseite erläuterte Servicekonzept erweitert auch die Speisenauswahl bei Durchreisen mit kurzen Umsteigezeiten bis zur weiterführenden Anschlussverbindung.

Click & Collect ist ein besonders kundenfreundlicher Service zur Reiseverpflegung. Die Vorbestellung im Zug, Nahverkehr oder Taxi ermöglicht eine unkomplizierte Direktmitnahme im Bahnhof. Das spart Zeit, entspannt den Aufenthalt und dürfte Bahnreisenden auf der Weiterfahrt den ein oder anderen Genuss-Moment bescherenNeben dem Mehrwert für Reisende liefert die Deutschlandpremiere im Hauptstadtbahnhof den Projektpartnern Erkenntnisse zur Weiterentwicklung des Angebotes sowie des dahinterstehenden Konzepts und testet die Übertragung des Services auch weitere deutsche Bahnhöfe. Lieferando Geschäftsführerin Katharina Hauke

Neben dem Mehrwert für Reisende liefert die Deutschlandpremiere im Hauptstadtbahnhof den Projektpartnern Erkenntnisse zur Weiterentwicklung des Angebotes sowie des dahinterstehenden Konzepts und testet die Übertragung des Services auch weitere deutsche Bahnhöfe.


Zum Start sind bereits mit dabei: Burger King, DB Store, Hans im Glück, Curry 36, Pret sowie Costa Coffee, Kamps und Dunkin’ Donuts. Eine Übersicht nach Stockwerken und mit Link zu einer Kartenübersicht pflegt Lieferando auch auf der eigens eingerichteten Click & Collect-Service-Webseite und auf der Webseite des Einkaufsbahnhofs

Bilder zur kostenfreien redaktionellen Nutzung

Click___Collect_10_30_2023_-14.JPG
  • JPG
Click___Collect_10_30_2023_-05.JPG
  • JPG
Click___Collect_10_30_2023_-08.JPG
  • JPG
Click___Collect_10_30_2023_-02.JPG
  • JPG
Click___Collect_10_30_2023_-12.JPG
  • JPG

Über Just Eat Takeaway.com

Über Lieferando / Just Eat Takeaway.com

Lieferando ist ein erfolgreicher Onlinemarktplatz zum Bestellen von Essen, Lebensmitteln und Alltagsprodukten in Deutschland und Österreich. Das Unternehmen stellt Partnern eine Plattform, Infrastruktur sowie zahlreiche Services für ihr digitales Bestellgeschäft bereit und erleichtert Konsument:innen die Bestellung per App. Darüber hinaus bietet Lieferando einen Logistikdienst mit festangestellten Fahrer:innen für Partner ohne eigenen Lieferservice. Lieferando wurde 2009 in Deutschland gegründet und gehört zu Just Eat Takeaway.com (LSE: JET, AMS: TKWY). Der Technologiekonzern mit Hauptsitz in Amsterdam verbindet über seine Plattform Konsument:innen und mehr als 679.000 angeschlossene Partner aus Gastronomie, Lebensmittel- und Einzelhandel mit Standorten in 20 Ländern: den USA, Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Kanada, Australien, Österreich, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Frankreich, Irland, Israel, Italien, Luxemburg, Neuseeland, Polen, Slowakei, Spanien und Schweiz.


Mehr auf www.justeattakeaway.com/newsroom, www.justeattakeaway.com, LinkedIn und Twitter/X.

Kontaktdaten

Verwandte Themen

Zugriff auf exklusive News erhalten

Bist du ein Journalist oder arbeitest du für eine Publikation?
Melde dich an und beantrage den Zugriff auf unsere exklusiven News.

Zugriff anfordern

Receive Just Eat Takeaway.com news on your RSS reader.

Or subscribe through Atom URL manually