Erweitertes Equipment und Winterboni:

Lieferando schnürt Winterpaket für Fahrer:innen

Lieferando Fahrer:innen erhalten dieses Jahr einen Winterbonus zwischen November und März sowie einen extra Zuschlag für die Arbeit zu Stoßzeiten. Zudem zahlt Lieferando seinen Fahrer:innen einmalig bis zu 300 Euro als Inflationsausgleichsprämie. Die Ausstattung der Kurier:innen wurde diesen Winter ebenfalls erweitert.

Lieferando FahrerInnen Berlin _c_ Lieferando (3).png
  • png

Lieferandos Lieferservice, die Takeaway Express GmbH, zahlt seinen Fahrer:innen dieses Jahr erstmals einen extra Winterbonus in Höhe von 50 Cent pro gearbeiteter Stunde zwischen November 2022 bis März 2023. Weitere 50 Cent mehr bezahlt Lieferando auch für die Arbeit zu den abendlichen Stoßzeiten von Freitag bis Sonntag. Somit können Fahrer:innen im Winter bei der Arbeit zu den beliebten Bestellzeiten bis zu einen Euro mehr verdienen. Lieferando-Fahrer:innen verdienen im deutschlandweiten Monatsdurchschnitt mehr als 14 Euro pro Stunde bei einem garantierten Stundenlohn von 12 Euro zuzüglich variabler Lohnbestandteile, wie Boni pro gelieferter Bestellung.

Fahrer:innen können sich zudem vor Weihnachten auf eine Inflationsausgleichprämie von bis zu 300 Euro freuen. Die Höhe richtet sich nach den vertraglich vereinbarten Arbeitsstunden der Kurier:innen.

Wir sind stolz auf die Arbeit unserer fahrenden Kolleg:innen in ganz Deutschland, besonders in der nachfragestarken Winterzeit. Als Team leben wir Fairness und Zusammenhalt, daher freuen wir uns, neben einem verbesserten und erweiterten Equipment, diesjährig zusätzliche Winterboni zu zahlen. Alexander Linden, Regionaldirektor der Takeaway Express GmbH

Erweiterte Winterausstattung

Lieferando verbessert und erweitert kontinuierlich das Equipment der Fahrer:innen. Die rund 20-teilige Ausstattung wurde um hochwertige Thermowäsche, bestehend aus Hose und Langarmshirt, ergänzt. Bereits seit Jahren erhalten Kurier:innen im Winter eine wasserdichte und atmungsaktive Winterjacke, Handschuhe und eine Mütze. Im neuen Winterpaket sind auch verbesserte, warme Handschuhe enthalten.

Faire Arbeitsbedingungen

Bereits seit dem Start des Lieferdienstes im Jahr 2016 setzt Lieferando auf faire Arbeitsbedingungen und wurde dafür bereits von Fairwork, dem unabhängigen Forschungsverbund, im Germany Rating 2021 mit dem 2. Platz ausgezeichnet.

Die Fahrer:innen sind alle regulär und unbefristet angestellt, inklusive Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Urlaubsentgelt und einer umfassenden Versicherung, unter anderem durch die Berufsgenossenschaft Verkehr. Fairwork bewertet die Arbeitsbedingungen für Lieferando-Fahrer:innen als fair und gerecht und Lieferando punktet insbesondere mit fairen Verträgen und arbeitnehmerfreundlichen Managementprozessen. Hervorgehoben wurden zudem die unbefristete Direktanstellung, eine betriebliche Mitbestimmung durch Betriebsräte sowie die Förderung von Gleichbehandlung und Chancengleichheit.

  • jpg
  • jpg
  • png
Favicon for justeattakeaway.com Fact Sheets Lieferando Logistik justeattakeaway.com

Über Just Eat Takeaway.com

Über Lieferando / Just Eat Takeaway.com

Just Eat Takeaway.com (LSE: JET, AMS: TKWY) ist ein weltweit führender Online-Marktplatz für Essenslieferungen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Amsterdam konzentriert sich darauf, Konsument:innen und Restaurants über seine Plattform zu verbinden. Mit über 680.000 angeschlossenen Partnern bietet Just Eat Takeaway.com Konsument:innen eine große Auswahl an Gerichten und Lebensmitteln. Just Eat Takeaway.com arbeitet hauptsächlich mit Partnern zusammen, die einen eigenen Lieferservice anbieten. Zusätzlich stellt das Unternehmen einen Lieferdienst für Partner bereit, die nicht selbst ausliefern. Der Zusammenschluss aus Just Eat und Takeaway.com hat sich schnell zu einem führenden Online-Marktplatz für Essenslieferungen entwickelt mit Standorten in 20 Ländern: den USA, Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Kanada, Australien, Österreich, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Frankreich, Irland, Israel, Italien, Luxemburg, Neuseeland, Polen, Slowakei, Spanien und Schweiz.

Weitere Informationen auf www.justeattakeaway.com

Kontaktdaten

Zugriff auf exklusive News erhalten

Bist du ein Journalist oder arbeitest du für eine Publikation?
Melde dich an und beantrage den Zugriff auf unsere exklusiven News.

Zugriff anfordern

Receive Just Eat Takeaway.com news on your RSS reader.

Or subscribe through Atom URL manually